************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 12. Juni in Brütten (vereinsintern)
- 13. September in Amriswil
- 12. Oktober 2017 in Dietikon ( Marie-Therese) öffentlich
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen

- Mittwoch im September 2017 in Wila
- Herbst im Churer Rheintal

- Januar 2018 in Neftenbach :-)
- Frühling 2018 in Bünzen :-)
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Mittwoch, 30. September 2015

ein wunderbares Geschenk...

.... und zwar aus Deutschland, von der Hessischen Krebsgesellschaft !

Der Reihe nach:
Eine Herzkissenprojekt-Kollegin aus Kiel in Norddeutschland (daaaanke liebe Nora) hat mir erzählt, dass eben die Hessische Krebsgesellschaft an wohltätige Institutionen diese 4 schönen und innigen 
Postkarten verschenkt.

Sie sind wunderschön und speziell und ich hab uns darum beworben (wobei das in Deutschland eh schon sehr bekannt ist ) und dass diese Postkarten sehr gut für Verdankungen passen täten. Wenn ich Stoff geschickt bekomme oder einen grösseren Batzen oder für jemanden der immer holt und bringt......  

Und Voilà, 200 dieser tollen Werke waren in der Post für uns, einfach so..... eine super Sache, ich freu mich sehr !!! Liebe Frau Richter, an ihre Gesellschaft mein bester Dank für die länderübergreifende Unterstützung. 
Mit herzlichen Grüssen, Kathrin Kurth 




Montag, 21. September 2015

Züberwangen- Weiern- Frauen auch sehr fleissig

Nächste Woche sind Marlies und ich schon wieder beim Mütter- und Frauenverein Weiern-Züberwangen im Thurgau eingeladen und ich hab noch nicht mal die Bilder vom schönen Nähanlass im Frühling gezeigt, darum jetzt aber hurtig !!  

Eigentlich wars der Lisminachmittag den die Frauen dem Projekt geschenkt haben und diese entzückende Dame sass ganz zufrieden in unserer Mitte 


Und es ging gaaaaanz flott, wir brauchten sogar 2 Näherinnen weil Landfrauen halt einfach alle sehr geübt sind im Handarbeiten und da läufts wie am Schnürchen die ganze Zeit, toll  


Sie haben nicht mal richtig Pause machen wollen, Käffchen geht auch so nebenher gell..... ist ja zu Hause nicht anders :-) 



Und schon bald war der Flügel mit weichen, 
wunderschönen Herzen belegt 


meine Lieblingsbilder.... Stoffe aus den USA, Spenden von Läden und Schlossberg-Wäsche, einfach eine Augenweide ! 
Und jedes davon wird bald seinen wichtigen und guten Job antreten ......  


kurz vor Schluss beginnen wir jeweils mit dem einpacken und zählen, die Frauen sind immer ganz hibbelig auf das Resultat :-) 


Gruppenbild voller Licht, Stolz und Freude ! 


und am nächsten Tag hab ich grad wieder Stopfinachschub aus dem Lager bei Doris geholt für den nächsten Anlass 


Liebe Frauen, DANKE euch ganz herzlich und wir sehen uns nächste Woche wieder, ich freue mich sehr und wünsch euch eine gute Zeit bis dahin, herzlich, Kathrin 

Samstag, 19. September 2015

ich wurde eingeladen ...

..... an der Delegiertenversammlung des Samariterbundes des Kantons Thurgau und hab ich riesig gefreut, das Projekt einigen Interessierten vorzustellen. 
Daraus entstanden in der Zwischenzeit auch schon ein Nähanlass, einige Geldspenden und jemand brauchte grad ein Herz für eine betroffene Freundin. 

Hier der Tisch im Foyer der Halle in Weinfelnden 


ich musste ein wenig improvisieren, so eine Ausstellung ist Premiere :-) 


Meine liebe Marlies....... ihr lest ihren Namen immer wieder, sie ist meine ganz treue Helferin und Assistentin bei den Nähanlässen und werkelt zu Hause unermüdlich für mein Projekt, hier sind ihre süssen Eulen und Herzchen zu sehen. 


und zum Verkauf für wichtige Spenden die Brustkrebs-Schleife als Anhänger


natürlich Informationen, die Zeitungsartikel, den Flyer 


und diese Trööschterli sind der Renner, leider haben wir von diesem Stoff kein Schnippselchen mehr, hat den noch jemand bitte, 
das wär ganz toll ??? Er ist mega beliebt und macht sich soo gut  


Ganz herzlichen Dank für diese wichtige Einladung, das tut der Idee immer wieder gut und verbreitet es weiter, ganz liebe Grüsse, Kathrin Kurth 


ein sonniger Nachmittag in Lenggenwil

Guten Abend liebe Leserinnen, 

möchten sie nicht vielleicht mal einen Kommentar hinterlassen ?? Oder mir eine kurze Mail schreiben ?? Also ich würd mich total freuen, mal zu lesen, ob es ihnen hier gefällt und ob ihnen die Geschichten und Bilder zusagen und was sie davon halten....... Danke 

Hier endlich die schönen Fotos vom Nachmittag im Thurgau in Lenggenwil diesen Frühling: 
Ein wunderbarer Tag mit vielen fleissigen Frauen in einem superschönen Raum voll Licht und Freude. 


Unverzichtbar: die Kaffeemaschine, für die Torten war ich leider zu spät drann, natürlich nur mit dem Fotoappart :-)) 


ganz rasch fing sich der Tisch an zu füllen mit zauberhaften Herzen 


wunderschöne Stoffe kamen zu Ehren 


die Frauen waren total fleissig und konzentriert bei der Arbeit 




das ist mein Büro :-) 


die fröhliche, stolze Truppe um 17 Uhr  


dieses Bild muss noch mit, ein wunderschönes Glasmosaik 


Von Herzen DANKE ihr lieben Frauen, es war toll bei euch !!!
liebe Grüsse, Kathrin und Marlies 


Samstag, 12. September 2015

Näheinladung ins Tessin

Zum bereits 4. Mal lädt euch alle Anna-Maria Canonica ein, Herzkissen für die beiden Tessiner Spitäler zu fertigen. 

Dieses Jahr: 
La data scelta è sabato 26 settembre 2015 presso la sala del Consiglio comunale del Municipio di Capriasca a Tesserete (entrata Giardinetti e passerella) a partire dalle 09:00 fino alle 17:00, 
seguite i palloncini colorati.

Wenn ihr euch bitte anmeldet: 
annamaria.can@ticino.com oppure telefonando ai numeri:
 091.943.10.51 oppure 079.681.07.15.

Mitzubringen ist nur das eigene kleine Nähzeug, alles andere ist vor Ort. 

Ganz herzlichen Dank euch allen und dir liebe Anna-Maria, habt einen erfolgreichen und geselligen Tag, liebe Grüsse, Kathrin 

Donnerstag, 10. September 2015

Profis an der Arbeit in Erlenbach

Huiiiii....... an dem Tag am Zürichsee da ging die Post ab, Marlies und ich mussten so gut wie gar nichts machen, es hat nur so gerattert.... die Hälfte der Frauen waren Handsgilehrerinnen und Schneiderinnen und die anderen nähten und werkelten schon ihr Leben lang, herrlich. 

Es ist schon eine kleine Weile ..... räusper ...... her und darum hab ich's Zetteli mit der genauen Anzahl nicht mehr, aber es waren zwischen 60 und 70 !! und das an einem Nachmittag-   

Ihr sehts schon den Foto's an .... grins.... kaum Bilder vom "Making off" wie sonst, ich kam nicht mal mit knipsen nach, aber bunte Bildchen von Bergen von fertigen Kissen hab ich jede Menge :-)) 

Ihr lieben Frauen vom Frauenverein Erlenbach, ihr habt sicher schon die Hoffnung aufgegeben, auch mal einen Bildbericht zu bekommen hier, SORRY, aber Voilà ! :-) 

Euch allen und vor allem auch dir liebe Stephanie ganz dicken, grossen Dank für euren sagenhaften Einsatz, mit ganz herzlichen Grüssen, Kathrin Kurth 

P.S. wir sehen uns am 28. Oktober, wir freuen uns sehr ! 
http://www.frauenverein-erlenbach.ch/28-oktober-2015-kissen-mit-herz/










Freitag, 4. September 2015

FB ist gesperrt

Mein Konto bei Facebook ist seit heute morgen gesperrt, ich hab keine Ahnung wieso und keine Info dazu, wirklich s...blöd ist das. Bitte schreibt mir hier eine Mail wenn wir in Kontakt waren und unterbrochen wurden. An herzkissen at bluewin.ch

Frustrierte Grüsse, Kathrin

Update 10. Sept: Ich habe leider immer noch keine Ahnung was los ist, wir bekommen auch keine Informationen zu der Sperrung, es ist sehr mühsam. In den letzten Monaten konnte ich mich jedoch davon überzeugen, dass die unkomplizierten Kontakte sehr hilfreich sind für so ein Projekt und daher sollen die Herzkissen Schweiz wieder auf FB kommen, aber zuerst etwas Abstand.

liebe etwas müde Grüss, Kathrin

Mittwoch, 2. September 2015

schon blöd .......

..... wenns am Abend so früh dunkel wird, frau sieht ja kaum noch 
wo sie hinschneidet :-))




aber wenn solch traumhafter Stapel dabei rauskommen, 
kann sie fast nicht mehr aufhören. 
Das versteht ihr sicher toootal gell...... 

herzlich, Kathrin