************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 21. Juni in Hölstein BL mit dem FV (möchte jemand hin ??)
- 13. September in Amriswil
- 12. Oktober 2017 in Dietikon ( Marie-Therese) öffentlich
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen

- Mittwoch im September 2017 in Wila
- Herbst im Churer Rheintal

- Januar 2018 in Neftenbach :-)
- Frühling 2018 in Bünzen :-)
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Montag, 2. Mai 2016

liebe Blog-Leserinnen

Vor ca. einem halben Jahr hab ich mich nach sehr langer Überlegung entschlossen, mit dem Projekt zu Facebook zu gehen und was sich seit der Zeit entwickelt hat ist absolut sagenhaft !! 

Von vielen neuen Unterstützerinnen zu Stoffspenden bis Chauffeure für die Herzen und als Krönung eine Spendensammelaktion vom allerschönsten, es ist und war eine riesige Freude nach den langen Jahren als Einzelkämpferin so viel Zuspruch zu bekommen und sich auch mit den Projekten im Ausland austauschen zu können.  

Als Folge davon sind die Besucherzahlen hier auf dem Blog merklich zurückgegangen und ich spüre euch Leserinnen gar nicht, wer ihr seid, was ihr davon haltet usw. Aus diesem Grund möchte ich euch einladen, zu FB zu kommen und an der grossen Entwicklung teilzuhaben und euch mit zu freuen !
Falls ihr, wie ich früher, grosse Bedenken habt gegenüber dieser Plattform kann ich euch versichern: man kann sich sein kleinen Gärtchen dort genau so einrichten wie man es haben möchte ! Ehrlich, ich hab's jetzt selber erlebt, man kann den ganzen Mist aussperren, ihr könnt theoretisch nur dieses eine Projekt verfolgen und sonst gar nichts,
das ist möglich. 

Den Blog lass ich natürlich offen, alle Fakten, Termine und Listen werden hier geführt und auch mal Bildgeschichten erzählt.
Für vieles weitere..... traut euch :-) 


mit herzlichen Grüssen, Kathrin