************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 21. Juni in Hölstein BL mit dem FV (möchte jemand hin ??)
- 13. September in Amriswil
- 12. Oktober 2017 in Dietikon ( Marie-Therese) öffentlich
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen

- Mittwoch im September 2017 in Wila
- Herbst im Churer Rheintal

- Januar 2018 in Neftenbach :-)
- Frühling 2018 in Bünzen :-)
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Mittwoch, 30. April 2014

Grossraum Luzern

Hallo ihr Lieben, 

es gäbe viel  zu erzählen und zeigen, es läuft sehr viel, aber jetzt brennt mir grad etwas unter den Nägeln: 

Ich hab regelmässig liebe Anfragen auch aus dem Grossraum Luzern (im Moment noch mehr wegen dem Artikel in der Coopzeitung über die Feier von patCHquilt übernächste Woche ) und das Gebiet ist noch nicht sehr beackert was Näherinnen und Nähanlässe betrifft.  
Da könnten wir doch oder ?!?! :-) 

Frage konkret: 
Wer ist gut vernetzt in seiner Gemeinde und könnte den Gemeindesaal, die Turnhalle, das grösste Sitzungszimmer im Ort gratis zu eben unserem Zweck bekommen ??? 
Und auch vernetzt im Frauenverein, Turnen, Kindergruppen, Chor, Schule, Kirche usw. usw. und würde alle Frauen zu einem Nähanlass einladen wollen ?? 
Je nach Grösse des Saals wären ca. 20 bis 30 Frauen super. Material bring ich alles mit, brauch "nur" eine Ansprechperson, die Infrastruktur, eine Kaffeemaschine und etwas Kuchen :-))  

Freue mich sehr über Input per Mail und bitte haben sie etwas Geduld, sie hören ganz sicher von mir, dauert nur meistens etwas. 

Herzliche Grüsse, Kathrin Kurth

EDIT 12. Mai: Es tut sich was, Hipphipp !!! Drück dich Tanja !!
EDIT 23. Juni, muss die Reissleine ziehen und absagen, tut mir leid !! 

Dienstag, 8. April 2014

Kapitulieren leider ich muss ....


...... vor den Verdankungen der Bargeld-Spenden vom letzten Jahr. 

Es tut mir schrecklich leid, ich wollte allen ein Kärtchen schreiben, hab auch ein paar Kleinigkeiten vorbereitet aber jetzt muss ich wiedermal Stop sagen und Prioritäten setzen. 

An alle Spenderinnen: 
Bitte seien sie von ganzem Herzen umärmelt und abgebusselt für Ihren Batzen, ohne sie gäbe es dieses Projekt gar nicht mehr. Absolut jeder Franken geht in Stopfi, Fäden, Säckli, Drucksachen, Porti, Stoffe, Auslieferungs-Benzin usw. Ich nehm keinen Franken wegg und bin super dankbar, dass wir in Ruhe weiterarbeiten können. 

Egal ob sie mir: 
- mit einem Dankeskärtchen einen Batzen mitgeschickt haben 
- oder auf das bisherige Postkonto einbezahlt
- oder auf das neue, glänzige Spendenkonto bei der UBS überwiesen haben 

alles geht direkt ins Projekt, ich hab ein Portemonnaie, ein Milchbüechli und eine EC-Karte :-))) 

Bitte hier: GANZ HERZLICHEN DANK !!!!! 
ihre Kathrin Kurth 


Freitag, 4. April 2014

Platzprobleme

Da regelmässig liebe, fleissige und treue Näh-Frauen bei mir Stopfi holen kommen, muss ich immer einen gewissen Stock an Lager haben und hol beim blauen Schweden abundzu Nachschub.

Jetzt haben sie etwas an der Verpackung verändert, die Würste sind nicht mehr so prall, sprich.... grösser und dicker ..... hmpf..... ich schätz mal 1/3tel und dieser Platz muss vorhanden sein. 

Tja..... im Lager wirds immer enger, hab grad ein paar Säcke fertiger Herzen mitgenommen zum verschicken, die Krankenschwstern haben ja oft auch wenig Platz, aber da müssen sie durch :-)) 

Liebe Grüsse an euch alle, frohe sonnige Tage und frohes werkeln, herzlich, Kathrin