************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 13. September in Amriswil
- 12. Oktober 2017 in Dietikon ref. Kirchgemeindehaus, Tag, öffentlich mit Anmeldung
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen

- Januar 2018 in Neftenbach :-)
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach

- Oktober im Tösstal
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Donnerstag, 30. April 2015

Wenn sie mir bitte folgen möchten ==>>

nämlich zu Facebook, jawoll :-))

Hab mich ganz lang und heftig gewehrt, aber musste letztlich doch einsehen, dass so viel mehr Menschen zu erreichen sind, die Kommunikation ganz einfach ist und vor allem, alles ganz rasch geht.
Finds jetzt schon nach einer guten Woche richtig praktisch und erzähl euch dort auch die kleinen Geschichten  rund ums Projekt, ist schon schööön

Also bitte HIER  gern den Link, kommt vorbei und macht mit, ich freu mich auf euch und den lebhafteren Austausch.

ganz herzliche Grüsse, habts gemütlich bei dem Regen der kommt, auf bald, Kathrin

Montag, 20. April 2015

WAS für ein Kontoauszug !!!

WOOUUUWWWW !!!!!!!! 

Was für einen Auszug hab ich von meiner Bank bekommen....... einfach HAMMER !!!! Bin total happy ! Auf dem Spendenkonto war es zu ruhig in den letzten Monaten und darum bin ich super dankbar.  

Was ist passiert ....... :-) 
Wie soll ich anfangen...... also wer schon einmal für einen Bazar gewerkelt oder dort verkauft hat, weiss wie schwierig es ist einen schönen Umsatz zu erzielen. Leider denken viele Menschen, dass es da noch günstiger sein soll, weil es Spenden sind, dabei ist alles reine Handarbeit und die Werkerinnen schenken nicht nur ihre Zeit und Schaffenskraft, sondern bezahlen oftmals noch Material selber.  

Darum ist der irrsinnig tolle Betrag von Fr. 700.- wirklich ein unglaubliches Resultat und dass "ich", also das Herzkissen-Projekt gewählt wurde, macht mich total stolz und glücklich !  

Liebe Frauen vom Handarbeitstreff vom Frauenverein Rebstein mit den Leiterinnen Anni Steffen und Dee Siber: Ich sag von Herzen DANKE DANKE DANKE. Mit so einem Betrag komm ich suuuperweit, muss in nächster Zeit mehr gute Stoffscheren und Güfeli kaufen, Postporto ist immer einiges, eine grosse Packung bunter Knöpfe für 
die Trööschterli usw. usw. MERSSI :-))

Ganz liebe Grüsse an alle und es geht weiter, herzlich, Kathrin 

und ein Bild der wunderschönen Werke der Spenderinnen: 


Mittwoch, 15. April 2015

Zu viel.....

..... in den letzten 3 Tagen, die Tränen stoppen grad nicht mehr.

Bitte helft mir tragen, es ist so viel Schönes, aber leider nicht nur.

- eine Kollegin durfte in einem Pätschladen 6 kg ! feinster Patchworkstoffe abholen und wäscht und bügelt sie noch alle für mich, tuusig Dank !

- eine Ladung bestellter Bändeli bekommen für die kleinen Trööschterli auszugarnieren und meine liebe Freundin hat mir schon wieder 25 Stück gebracht, Merssi

- bin traurig, wenn ich Herzen und Herzli verschickt und nicht mal eine kurze Nachricht vom Spital bekomme dass sie gut angekommen sind

- noch einen Nähtag fixiert bekommen, von 9 bis 18 Uhr mit 2 Frauenvereinen, toll !

- heute Morgen weckt mich mein lieber Mann: deine Claire hat ihre neue Näma abgeholt. Ihr erinnert euch: Klick Warum er das wohl weiss ?? Weils in der Zeitung stand nochmals Klick

- dann eine ganz liebe Mail von einer Mitnäherin, ob ich gern Trööschterli hätte, sie näht die so gern, supergern, Merssi

- und das tolle Mail der Zürich-Versicherung, wir sind wieder eingeladen für einen Nähtag in Zürich mit Mitarbeitern, das ist immer herrlich. Wisst ihr noch ? Klick

Und dann aber wurde mir heute gesagt ich sei unprofessionell und zu emotional.
Das tut furchtbar weh, aber: wenn dem nicht so wär, würde ich mir einen bezahlten Job suchen statt so viel Zeit in dieses Projekt zu stecken.

Erschöpfte Grüsse von Kathrin

Montag, 13. April 2015

Viel Spedi

Kisten: Herzen, Klebband, Stoff, Säckli, Geldcouverts, Flyer, 
Visitenkarten, Trööschterli
Versandtage.  

Ins Unispital Basel 31 Grosse und 16 Trööschterli
( und 2 Wochen später mit dem Auto voll hingefahren :-) 
mit 138 Herzkissen !!!) 




Für die liebe Barbara die seit Jahren das Bethesda Spital Basel alleine und selbstständig benäht und beliefert ! Einen Schwung schöner Stoffe, das Bild ist etwas blass nicht die Stoffe :-) 
plus Fr. 100.- für Stopfi ..... endlich. 
10000x  Danke liebe Barbara 



36 Herzen ins Hirslanden Stephanshorn St. Gallen 


Und eine Ladung der wunderbaren Stoffe von Schlossberg für Kathrin, auch sie näht zusammen mit lieben Frauen selbstständig für die Kliniken Biel und Burgdorf seit langem, auch Fr. 100.- endlich für neue Stopfi. 
Herzlichen Dank ! 


35 sehnlichst erwartete Trööschterli ins Brustzentrum Wallis 
für Brig und Visp 


26 Trööschterli ins Bürgerspital Solothurn 
und
ins KS Schwyz gingen 12 grosse und 20 kleine Herzen 



UFFF ! 

Sonntag, 12. April 2015

Kleine Ausstellung

Von nix kommt nix gell...... 

Darum bin ich ständig am hausieren mit unseren Flyern, letzthin in der Apotheke meines Vertrauens, bei Frau Hörmann und ihren Mitarbeiterinnen in Weinfelden.
Und tatsächlich durfte ich einige Wochen die Herzen, Trööschterli und Flyer ausstellen, sie verkaufen auch Prothesen und Hilfsmittel für Betroffene, da hat das gut dazu gepasst.

Ob's etwas "gebracht" hat, kann ich nicht sagen, aber steter
Tropfen höhlt den Stein. 

Habt eine frohe, sonnige Woche, herzlich, Kathrin 



Samstag, 4. April 2015

Ein halbes neues Spital :-)))


UND ICH KRIEG SIE ALLE !!!!!

Jabadabaduuu ...... *grins übers ganze Gesicht*
(wenn ich privat so ausdauernd wär, hätt ich auch ein paar 
Probleme weniger..... kicher....) 

Nach sehr, sehr, sehr, man kann sagen SEHR reiflicher Überlegung 
( 3 Jahre :-))))) habt sich ein weiteres Spital dazu entschlossen, ihren Brustkrebs-Patientinnen die Trööschterli als kleines Geschenk abzugeben, das ist ein guter Anfang, wer weiss wie sich das entwickeln wird in Zukunft. 
Herzlich Willkommen Bürgerspital Solothurn 

Ich freu mich, liebe Grüsse und fröhliche Ostern, Kathrin Kurth 


Freitag, 3. April 2015

Gleich 3x: Danke Bernina und 2 deiner Frauen !


Was für eine Nachricht hat mich dieser Tage erreicht !! Absolut herrlich !! 

Die Firma Bernina hatte aufgerufen, Menschen zu nominieren, die eine Jubiläums-Nähmaschine zu gewinnen verdient hätten. Es wurden 800 Vorschläge eingereicht von wunderbaren Projekten und Näherinnen aus aller Welt, die damit sehr viel Gutes tun. 

Und gewonnen hat: 
TROMMELWIRBEL !!!!!!! 

"MEINE" CLAIRE !! *straaaahl* 

GANZ HERZLICHE GRATULATION !!! 

Sie näht nicht nur seit 4 Jahren ganz alleine alle Herzkissen fürs Kantonsspital Glarus, sondern auch Beschäftigungdecken für Demenzkranke, auch eine sehr sinnvolle und wichtige Sache. (Man kann diese tollen Decken bei mir bestellen) 

Lest den schönen Artikel: Hier 
Bravo liebe Claire !



Und dann möchte ich 2 Bernina-Frauen ganz herzlich danken, die uns sehr tatkräftig unterstützen und helfen. 
Liebe Monika und liebe Sandra aus den Geschäften in Frick und Brugg: 
Von Herzen Danke für eure Nettigkeit, dass wir euch als Zwischenlager anfragen dürfen, wenn Herzen und Stoff von Ost nach West und Nord und umgekehrt gekarrt werden. 
Leider findet sich niemand der regelmässig in der Schweiz herumfährt und die Materialien mitnehmen würde, darum fahre ich selber und bin enorm froh, wenn die Strecken durch euch kürzer werden. Ganz lieben Dank auch für die wunderschönen Stoffe fürs Nähen in Fislisbach, sooo schööööön !!! 

Jetzt wünsche ich allen hier sehr schöne Ostern, das Wetter bietet sich an zum werkeln, herzliche Grüsse, Kathrin Kurth