************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 25. Oktober in Bauma Tösstal ( abgesagt, nur 6 anmeldungen )
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen
- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach, öffentlich, ganzer Tag


- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Dienstag, 4. Februar 2014

Neulich auf einer Autobahn-Raststätte

Geschah die Übergabe von 50 noch warmen Herzkissen ans
Hirslanden-Spital Aarau. 
Die Herzen waren am Vortag von den Neftiquiltern hergestellt worden und ich war sehr happy, dass es mit meiner Partnerin vom Spital (der Breast-Care-Nurse) möglich war, einen Treffpunkt an der Autobahn zu finden. 
Das Transportieren und Bringen der Kissen ist weiterhin ein ungelöstes Thema und so bin ich auf die Mithilfe der empfangenden Spitäler angewiesen. Herzlichen Dank liebe Maja und viel Freude mit den Herzen, alles Gute jeder einzelen Patientin. 

Liebe Neftifrauen, euer Bericht kommt auch noch :-) aber hier schonmal ganz feste: 
MERSSI VILLMAAL !!!! 

herzlich, Kathrin Kurth  





1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Kathrin
    Gerne würde ich mich an dieser Aktion beteiligen. Bin selber als Pflegeexpertin tätig und bin aus dem Raum Sursee.
    Wie kann ich Euch unterstützen, bzw. werden die Kissen zentral gesammelt, oder könnte ich sie z.Bsp. in Sursee abgeben? Auch gerne biete ich meine Hilfe zum Verteilen an.
    Freue mich auf eine Antwort!
    Herzliche Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen