************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 12. Oktober 2017 in Dietikon ref. Kirchgemeindehaus, Tag, öffentlich mit Anmeldung
- 25. Oktober in Bauma Tösstal, öffentlich, ganzer Tag
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen
- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach, öffentlich, ganzer Tag


- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Dienstag, 5. Januar 2016

Gutes Werkzeug !

Von einem unserer kleinsten "Kunden", einem Landspital hab ich einen ganz wunderbaren Batzen bekommen, das ist so eine Freude, die Wertschätzung...... war und bin ganz ergriffen darüber. 

Für die anstehenden Nähanlässe in den nächsten Monaten hab ich uns darum gutes, teures Qualitäts-Material gekauft ! 
Wenn die Frauen 4 oder 5 Stunden lang zuschneiden, gibts immer Druckstellen und manchmal sogar Blattern am Daumen. Faden brauchen wir kilometerweise und scharfe Güfeli helfen auch beim fleissigen Arbeiten. Und mit dem Scherenschleifdings soll man nicht mehr so gute Scheren selber schleifen können, da bin ich gespannt ob das wirklich klappt, wär ja toll. 

Machts immer gut, auf bald, liebe Grüsse, Kathrin  

P.S. Wie findet ihr meine neue Schneidmatte ? 
süss gell :-) hab ich mir gegönnt, natürlich nicht von Spendengeldern :-) 


1 Kommentar:

  1. Süss, deine rosa Schnridmatte :-). Das Tüpfchen auf dem I wären noch Rosen gewesen, oder?????

    AntwortenLöschen