************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 12. Oktober 2017 in Dietikon ref. Kirchgemeindehaus, Tag, öffentlich mit Anmeldung
- 25. Oktober in Bauma Tösstal, öffentlich, ganzer Tag
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen
- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach, öffentlich, ganzer Tag


- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Sonntag, 6. Dezember 2015

Grosses vom FV Kreuzlingen

Der gemeinnützige Frauenverein Kreuzlingen besteht aus 14 aktiven Frauen mit einer super engagierten Präsidentin ! Ich durfte im Sommer vorbeigehen und alles zeigen zum Herzen herstellen, hab Stoffe und Stopfi gebracht und die feinen Damen in der Zwischenzeit 
noch einmal besucht. 
Sie waren irrsinnig fleissig. 

Nur zu 5t ! haben sie sagenhafte 94 grosse Herzkissen plus einige sehr schöne Trööschterli genäht, eine ganz tolle Leistung. Dass die Präsidentin Frau Eberle mir alle noch frei Haus geliefert hat, war die Krönung :-)
So viel Unterstützung ist wunderbar.  

Liebe Kreuzlingerinnen: haben sie ganz herzlichen Dank für ihre Arbeit, die Nähte sind 1A :-) Alle Kissen wunderschön gearbeitet und einfach überhaupt ganz toll, DANKE SCHÖN 

Mit dankbaren Grüssen und auf ein andermal, Kathrin Kurth 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen