************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 13. September in Amriswil
- 12. Oktober 2017 in Dietikon ref. Kirchgemeindehaus, Tag, öffentlich mit Anmeldung
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen

- Januar 2018 in Neftenbach :-)
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach

- Oktober im Tösstal
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Mittwoch, 27. August 2014

Lieferungen der letzten Zeit

Viele Herzen sind von hier und aus dem liebevoll betreuten Lager im Aargau ausgeflogen um Gutes zu tun und zu helfen und den erkrankten Frauen einen kleinen Lichtblick zu schenken.

36 Stück ins Spital Muri AG. Herzlichen Dank liebe Monika und liebe Alex, dass ihr euch so schnell darum gekümmert habt und sie vorbei brachten. Leider habe ich noch nichts gehört von der zuständigen Dame, aber wir wissen ja, dass sie gut angekommen sind.

30 Stück ins Hirsladen-Spital Aarau. Auch hier liebe Monika, danke vielmals !! Dort werden die Herzen sehr geschätzt von der Breast Care Nurse und sie freut sich sehr auf den Nachschub.

26 Stück ins Unispital Basel. Die neue BCN dort ist ganz aus dem Häuschen vor Stolz, unsere Kissen abgeben zu dürfen und ich werd bald noch mehr bringen "müssen", der Nachschub soll für eine Weile gedeckt sein, wenn der Platz schon freigeschaufelt werden konnte.

22 Stück ins Kantonsspital Limmattal in Schlieren. Leider hab ich noch nichts von da gehört, aber die Sendungsverfolgung von der Post sagte: Geliefert.

Danke an dieser Stelle wieder allen Beteiligten ganz herzlich,
Nattinatti, Kathrin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen