************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil
- Oktober 2018 Islikon-Kefikon

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Freitag, 26. September 2014

Auflösung Stoffsponsor

Könnt ihr euch erinnern an den Beitrag: Klick mich

Jetzt erfahrt ihr, wer unser Projekt unglaublich grosszügig unterstützt, sprich, ich darf dort Stoffballen !! abholen in den allerschönsten Farben und feinster Qualität.  

Es ist die Firma Schlossberg im Tösstal :-) 
Schaut mal diese Bilder an schon auf der Frontseite Klick
und dann im Sortiment auf "Bett"..... herrlich ........ 

Eine leitende Angestellte nahm Kontakt auf mit mir, weil sie gern ein Herzkissen nähen wollte und bot mir dabei diese Stoffe an. Ihr Chef, Besitzer der Firma Schlossberg unterstütze uns sehr gern, ich dürfe vorbeikommen und schauen, was gut zu uns passt und was ich gern haben möchte. Wahnsinn. Bin natürlich suuuperschnell ins Tösstal gefahren, ist gar nicht weit und durfte mit einem netten Mitarbeiter in den schönen, alten Fabrikgebäuden Stoffballen aussuchen. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich nur noch gejapps hab.... zigmal...ohh.... neiiiinn..... aaahhh.... boaahhhh......sooo viiiiel...... 
Das Grinsen ging nicht mehr aus dem Gesicht, zuhause alles schön im Garten ausgebreitet und nur gestaunt und mich gefreut. Die Nachbarin sieht zum Fenster raus und ruft: Bisch im Chlee :-) 
Joooooo und wie :-))) 

Das sind die Rollen mit all den traumhaften Farben und Blumen, wieviele Meter das sind und wieviele wunderschöne, elegante Herzen das gibt......... 


.... und das sind die schlichten Uni's und dezent gemusterten für die Rückseiten. Dieser Baumwollsatin in allerfeinster Qualität fühlt sich an wie Seide, herrlich...... 


...und nun einige Motive.... schwelgt mit....... 


....dann ist leider die Sonne von einer grossen Wolke verdeckt worden...  




.... und bei den Magnolien kam sie wieder zum Vorschein..... straaahl..... 



... langsam wurde es Abend, die ganze Bahnen-abschneiderei hat natürlich gedauert, aber bei der zauberhaften Blumenwiese schien die Sonne wieder schön durch die Bäume und hat die Farben zum leuchten gebracht ......... 



... meinen Liebling, die Hortensien auf zartlila....... schmacht..........



....... und hier der Stapel an Bahnen.... parat für Nähanlässe und anderes :-))) ..... 



Wieder 3 Tage an dem Beitrag gemacht und jetzt bin ich emotional mal wieder erschöpft, aber wie schön ! 
Liebe Frau H. und auch vor allem ihr Herr Chef: Sie spüren meine grosse Dankbarkeit gell, von ganzem Herzen DANKE, es ist unglaublich wertvoll für mein Projekt, über 20 Spitäler schenken mittlerweile die Herzen den erkrankten Frauen. 

Frohes Wochenende und herzliche Grüsse an alle, Kathrin Kurth 

Kommentare:

  1. *seufz* blogger mag mich mal wieder nicht..... also, auf ein neues:
    meine liebe kathrin,
    deine aufregung ist wieder in jedem wort zu lesen. wunderschöne stoffe hast du dir aussuchen dürfen - eine wirklich großherzige spende für dein schönes objekt.
    deine lieben helferleins werden wieder ihre guten gedanken und wünsche mit in die herzen nähen, wenn sie diese tollen stoffe verarbeiten.
    vlg deine pingu

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, wie schöööööön!
    Ich freu mich so für Dich!
    Da bin ich aber dann schon auch ganz gespannt, auf ein paar Fotos von wunderschönen Herzen aus diesen Traumstoffen!

    Mit lieben Grüßen aus Wien
    die Deimeline - Renate

    AntwortenLöschen