************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 25. Oktober in Bauma Tösstal ( abgesagt, nur 6 anmeldungen )
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen
- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach, öffentlich, ganzer Tag


- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Mittwoch, 20. Mai 2015

schöne, unsichtbare Nähte

Guten Abend ihr Lieben, 

an den Nähanlässen sag ich immer, dass eine Naht die man nicht sieht die Schönste ist. 
Also wenn die Stopföffnung mit so feinen Stichen zugenäht wird, dass man sie überhaupt nicht mehr sieht, ist das ein wunderbarer Finish von unseren schönen Herzen. 

Ich hab euch hier eine sehr schöne Anleitung gefunden, sie zeigt es wunderbar. Ihr müsst überhaupt nicht englisch können bzw. den Text kaum beachten, die Bilder zeigen es super ! Klick hier

Knopf machen und verstecken, dann in der Leiterli- Matrazen- oder Blindstich genannten Technik mit kleinen Stichlein nähen, Faden in der Stofffarbe wählen, am Schluss vernähen und gut :-)  

Mit lieben Grüssen, Kathrin 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen