************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 25. Oktober in Bauma Tösstal ( abgesagt, nur 6 anmeldungen )
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen
- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach, öffentlich, ganzer Tag


- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Freitag, 2. November 2012

Neustes Partnerspital: Uniklinik Basel !

Und vorerst auch letztes, mehr kann ich einfach nicht leisten, durchschnittlich 10-12  Arbeitsstunden pro Woche (ohne einen Stich zu nähen) sind viel und genug.

Also herzlich willkommen Basel, Andrea die BCN (Brustpflege-Krankenschwester) ist sehr engagiert, hat mich angefragt. Sie hat innert kürzester Zeit intern das OK bekommen und die ersten Herzen schon verteilt. Jetzt muss ich zum anfangen ein Pack voll schicken und reg mich schon wieder auf, wie wenig Kissen auch in einer grossen Schachtel Platz haben....... später sicher mal ein Ausflug dahin, soll ja schöne Stoffläden geben in der Gegend :-) ......

...... plus hat Margrit aus Lausanne sich bereit erklärt, ca. 2x pro Jahr nach Basel zu fahren und dann einen schönen Rutsch voller Herzen mitzubringen, Danke dir gaaaanz herzlich !!!

en schööne Namitaag allne, Kathrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen