************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 25. Oktober in Bauma Tösstal ( abgesagt, nur 6 anmeldungen )
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen
- 11. Januar 2018 in Neftenbach
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach, öffentlich, ganzer Tag


- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )
- September 2018 in Amriswil

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Sonntag, 18. November 2012

Riesiges in jeder Hinsicht

Sehr grosse Lieferungen von Herzkissen, Stoffen, Geld, Spitzen und Drucksachen :-)))

Herrlich war das diese Woche, so vieles lief und wenn mal alles klappt und ich Anrufe bekomme: duuuuhuuuu, ich fahr in die Nähe von daundda, soll ich was mitnehmen ???
Dann freut mich das riiiesig und es läuft und die eigene Enerige reicht für alles. DANKE !!!

Das alles:

Ein schweres, herzerwärmendes Pack kam von Patrizia und Marcel: Viele Papier-Anhängerli zum annähen und vor allem: einen ganzen Packen meiner neuen Flyer, freu mich wie verrückt !!!! Ihr lieben beiden, seid von Herzen gedankt für die Vermittlung dieses günstigen Angebots, jetzt hab ich endlich genug der schönen Blätter und muss nicht bei jedem überlegen, ob ich einen Schtutz dafür verlangen muss. Seid verknuddelt !!

Meine Bern-Kathrin durfte in einer Nacht-und-Nebel-Aktion kurz vor einer Hausräumung, die Mulde war schon im Anflug, auf dem Estich so viele Stoffe mitnehmen, wie sie bzw. das Auto tragen konnte. Sie hat eingepackt und Schachteln geschleppt, ihre Männer kamen noch zu Hilfe, verrückt ! Jetzt bin ich am sortieren von gut 8 !! Bananenschachteln voller Stoffe aus 60 Jahren nähen einer alten Dame. Liebe Familie der Verstorbenen, haben sie herzlichen Dank dass sie den Anruf gemacht haben vor der Entsorgung, so kommt etwas sehr Schönes dabei raus. Liebe Kathrin und deine Helfer, Danke ganz herzlich für eure Arbeit, es ist toll !!! Liebe Ariane, danke dass du alles stehen und liegen gelasssen hast, um die Fuhre schnellstmöglich abzuholen.
Von diesen Stoffen hört ihr alle bald mehr :-)


Sagenhafte 120 Herzen wurden von einer Bekannten von Daniela http://www.allerhand-kunterbuntes.com/2012/10/herzkissennahtag-nr2.html  nach Aarau ins Kantonsspital gefahren, danke vielmals ! Bin glücklich, ihr die vorfinanzierte Stopfi und ein wenig an Kaffee und Kuchen für die fleissigen Näherinnen vergüten zu können. Merssi villmaal. 

Monika aus Fislisbach brachte 60 schöne Herzen ins Unispital Basel und bekam wenigstens einen Benzingutschein dafür. Dank der tuusig :-)
Und das Geld für die Stopfi für das Nähen am 8. Dezember im Bernina-Laden in Brugg, sie unterstützt diesen Nähtag, die Stoffe werden gesponsert vom Geschäft und Lieferanten, ganz herzlichen Dank !!

24 wunderbare Herzen bring ich ins Hirslanden-Spital Stephanshorn in St. Gallen.





Eine ganz wundervolle Sachspende durfte abgeholt werden im schönen Appenzell: Viele Meter von wunderbarster St. Galler Spitze mit einem herrlichen Rosenmotiv. Sie darf zugunsten des Projektes verkauft werden und natürlich auch zum nähen, an den kleinen Trööschterli sieht so eine applizierte Rosen wunderbar aus. Und ich durfte noch einen riesigen Ballen Rohbaumwolle mitnehmen, gefärbt ist das ein toller Untergrund für feine Stoffe, denn 2 Rollen feinster Lingeriestickerei lagen plötzlich auch noch im Auto....... traumhaft !!

Die Spitze könnt ihr für sehr günstige Fr. 3.50 pro Meter per Mail bei mir bestellen. Sie ist über 20cm breit und schon als Läufer auf dem Tisch eine Augenweide. Etwas uni Stoff drunter und schön !

Mein grosser und herzlicher Dank lieber Herr Sonderegger nach Rehetobel für diese zauberhaften Spenden !

 



Das waren die Ereignisse von einer einzigen, kurzen Woche !! Da versteht ihr sicher, dass ich manchmal etwas an Anschlag komme, die Mails liegenbleiben und ich immerwieder um Mithilfe bitte. 

Mit den kleinen Stoffstückli aus den Bananenschachteln hab ich schon wieder eine neue Idee, erzähl's euch bald, erste Gespräche sind geführt, aber erst muss ich meine Näherinnen fragen, die Armen "müssen" ja meine Fürze umsetzen :-)))) 

Und dann muss ich unbedingt 2 grosse Spitäler in regionale Hände abgeben können, die Logistik wie Herzen von A nach B kommen ist super mühsam, kostenintensiv, zeitraubend und ökologisch unsinnig.

Sooo, jetzt habt ihr vieles zum lesen bekommen gell, en schööne Sunntig allne, herzlich, Kathrin Kurth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen