************************************************************************************************************************************

Jedes dieser Herzkissen ist ein Geschenk !


Eine liebevolle Gabe von der Näherin an die Patientin.

Gefüllt mit guten Wünschen und lieben Gedanken die guttun, helfen und Kraft geben.

Viele wunderbare Frauen schenken ihre Zeit, ihr Engagement und Material für andere, denen wir beistehen wollen.

***********************************************************************************************************************************************


Neue tolle Nähanlässe:

next:

- 13. September in Amriswil
- 12. Oktober 2017 in Dietikon ref. Kirchgemeindehaus, Tag, öffentlich mit Anmeldung
- 31. Oktober Islikon-Kefikon
- 30. November Herzkissen nähen in Züberwangen

- Januar 2018 in Neftenbach :-)
- 2. Februar 2018 in Spreitenbach

- Oktober im Tösstal
- Frühling 2018 in Nürensdorf :-)
- Frühling 2018 in Hölstein BL FV (Fr. Frey )

Von Herzen Danke den engagierten Organisatorinnen, ihr seid super !!

**********************************************************************************************************************************************


Donnerstag, 1. März 2012

Frühling wird's...

Ihr Lieben!!!
Alle die mitnähen, mitstopfen, mitlesen, mitfühlen.... Es ist eine herrliche Woche und die Kissen saugen beim Foto- Shooting die Sonnenwärme förmlich auf. Ich wünschte mir dass sie drinbleiben und gleich so zu den Frauen ins Spital gehen könnten; zum Seelen wärmen....

Leider geht es nicht allen von uns gleich gut... Auch diese schöne, dankbare Aufgabe die wir uns mit dem Herzkissenprojekt und dem Blog auferlegt haben, hat bisweilen seine Ecken und Kanten... Die angefragten Kliniken können sich einfach nicht festlegen; immer wieder hapert es an der Kommunikation und es ist schon vorgekommen, dass wir am Telefon auch brüsk abgewiesen wurden. Wenn uns Angehörige und Freunde von Patientinnen fragen, weshalb denn Ihre Bekannte kein Kissen erhalten hat, dann liegt das nicht in unserem Kompetenzbereich. Wir entscheiden nicht, wer ein Herzkissen haben darf und wer nicht.
Vermutlich liegts aber daran, dass es das Projekt einfach noch nicht bis durch alle (Chef-) Etagen hin zum Patienten geschafft hat. Das tut uns sehr leid, aber wir können es nicht ändern. Wir bleiben in Kontakt mit Kliniken die das wünschen, aber wir drängen uns nicht auf...

Die Rückmeldungen welche wir aus den Partnerspitälern kriegen sind aber so positiv, dass wir überzeugt sind den richtigen Weg zu gehen!! Vielen *D*A*N*K* den tollen Pflegefachfrauen und ihren Vorgesetzten welche uns immer wieder bestärken wie viel Freude und Wohlwollen Eure/ unsere Herzen zu den Frauen bringen!!!

Seid lieb gegrüsst, habt Sonne im Herzen
Eure

Monika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen